FAQ 2018-05-04T11:54:26+00:00

FAQ – Häufige Fragen

Der Mensch wurde nicht zum Fliegen geboren. Fliegen ist etwas unnatürliches für den Menschen und kann ängstigend wirken. Hinzukommt bei vielen Menschen die Urangst vor der Höhe und dem Fallen. Trotzdem leiden nicht alle Menschen unter Flugangst. Was also löst Flugangst aus? Das kann ganz unterschiedliche Gründe haben. Ein nahe liegender Grund dafür kann sein, dass jemand tatsächlich eine bedrohliche Situation erlebt hat. Aber auch übernommene Verhaltensmuster der Eltern, Kontrollabgabe und Angst vor engen Räumen, mangelndes Verständnis für Technik, können Auslöser für Flugangst sein. Mittels der Hypnose lassen sich individuelle Auslöser aufspüren und auflösen.

Einer aktuellen Studie zufolge leidet ungefähr jeder dritte an Bord eines Flugzeugs unter Flugangst. Frauen wie Männer halten sich dabei die Waage. Auffällig ist ein Anstieg der Flugangst bei Kindern und Jugendlichen.

Man kann zwischen drei Flugangst-Typen unterscheiden. Zu beobachten sind unterschiedliche Schweregrade der Flugangst.

Flugangst-Typ 1:
Es gibt Menschen, denen eine Aufklärung ausreicht, um Ihre Flugangst in den Griff zu bekommen. Häufig sind das Menschen, die zwar in ein Flugzeug steigen, sich aber unwohl fühlen, weil sie mit der Technik nicht vertraut sind. Für diese Menschen reichen oft technische Erklärungen aus, um entspannt fliegen zu können.

Flugangst-Typ 2:
Es gibt aber auch Menschen, die in ein Flugzeug steigen, emotional jedoch sehr aufgewühlt sind. Eindeutige Angstsymptome, wie flache Atmung, feuchte Hände, Übelkeit und das Gefühl Panik zu bekommen, dominieren das Gefühlsleben. Sie ertragen den Flug mit hohem Energieaufwand und kommen völlig erschöpft am Ziel an. Dieser Passagier leidet unter seiner Angst und eine reine Aufklärung reicht hier oft nicht mehr aus. Eine Therapie ist zu empfehlen. FlugGenuss bietet hierfür die Hypnose gegen Flugangst (Basic) oder (Intensiv) an.

Flugangst-Typ 3:
Dieser Typ meidet das Flugzeug und legt große Strecken lieber mit dem Auto oder dem Schiff zurück. Schon der Gedanke ans Fliegen löst bei diesen Menschen Panik und Katastrophengedanken aus. Hier ist eine intensive Therapie hilfreich. FlugGenuss hat hierfür die Hypnose gegen Flugangst (Intensiv) oder (Premium) entwickelt.

Flugangst-Seminare sind hilfreich für Menschen, die sich zum Flugangst-Typ 1 zählen, bzw. nur eine entsprechende Aufklärung benötigen. Bei manchen Teilnehmern beseitigte das Seminar die Symptome nicht nachhaltig. Das war für FlugGenuss zu wenig. Ich habe herausgefunden, dass Flugangst auf einer tieferen Ebene betrachtet und bearbeitet werden will. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Wirksamkeit der Hypnose nicht zu verachten sind.

FlugGenuss hat für jeden Flugangst-Typ eine Möglichkeit entwickelt, um Flugangst effektiv und schnell zu bekämpfen. Flugangst ist kein Kinderspiel und bedarf einer genauen Betrachtung der Problematik. Wer tiefgründig seiner Flugangst auf den Grund gehen möchte, dem empfehle ich eine Flugangst-Therapie mit Hypnose.

Nachdem Du körperlich und geistig in einen angenehmen Zustand gebracht wurdest und Du Dich sicher und breit fühlst an das Thema Flugangst heranzutreten, tauchen wir in Deine Gefühlswelt ein, in der wir die Ursache Deiner Flugangst aufspüren. Wir arbeiten diesen Ursprung Deiner Flugangst verantwortungsvoll auf. Wir prüfen, ob es noch weitere Ursachen gibt, die Deine Flugangst beeinflussen. Gegebenenfalls lösen wir auch diese entsprechend auf. Wir festigen und integrieren das neue Gefühl und bereiten Dich gezielt auf Dein neues flugangstfreies Leben vor.
Du bekommst ein Flugangst-Coaching, in dem all Deine Fragen beantwortet werden, z.B.: Warum fliegt ein Flugzeug? Sind Turbulenzen gefährlich? Wie werden Piloten ausgebildet?
Erst wenn keine Frage mehr offen sind und Du Dich als Luftfahrtexperte fühlst, gehen wir in die zweite Therapiestunde über. Dort festigen wir das Erlebte aus der ersten Sitzung und gehen dann in einen imaginären Hörflug über, der eine ganz besondere Wirkung auf Dich haben wird. Hier finden wichtige Prozesse statt, welche die Therapie abrunden.

Bei einer Hypnosetherapie wird intensiv und tiefgründig gearbeitet. Die Erfahrungen zeigen, dass diese Therapiemethode sich wunderbar bei Ängsten eignet. Der feine Unterschied ist, dass es kaum eine Methode gibt, mit der man so gezielt an die Ursache kommen kann. Im hypnotischen Zustand lässt sich die Angst wirkungsvoll auslösen. Der Effekt kann äußerst verblüffend und faszinierend sein.

Natürlich gebe ich keine Heilversprechen ab! Jedoch kann man sagen, dass die Therapie mit Hypnose, eine der effektivsten Methoden zur Bekämpfung von Flugangst sein kann. Die Ergebnisse haben mich dazu bewegt, ausschließlich Hypnosetherapien gegen Flugangst anzubieten.

Die Therapie ist nichts für Dich, wenn Du an einer Herz-Kreislauferkrankung leidest oder Du eine schwere psychische Erkrankung hast, wie z.B. schwere Depression, Schizophrenie oder eine Bipolare Affektive Störung. Auch wenn Du Hypnose für wirkungslos hältst, rate ich von einer Therapie ab.

Einen guten Flugangst-Therapeuten machen nicht alleine Titel und eine gute Ausbildung aus, sondern auch ein ausgeprägtes Verständnis dafür, was in seinem Patienten vorgeht. Natürlich kommt es auf Empathie und Feingefühl an, um effizient auf die Bedürfnisse des Patienten eingehen zu können. Man sagt schließlich nicht umsonst, dass zwischen Therapeut und Patient die Chemie stimmen muss. Entscheidend ist ein ausgeprägtes Feingespür, was man so in der Ausbildung nicht erlernen kann. Es ist darauf zu achten, dass der Therapeut über eine Heilerlaubnis verfügt und Sie sich als Patient wohl fühlen und eine stabile Vertrauensbasis vorhanden ist. Natürlich ist bei dieser spezifischen Therapie, der Bezug zur Luftfahrt des Therapeuten, von großem Gewinn für den Patienten.

Zu welchem Flugangst-Typ würdest Du Dich zählen? Mache Dir Gedanken, wie Du zum Thema Flugangst stehst und wie sehr Du darunter leidest. Mache Dich mit meinem FlugGenuss Angeboten vertraut und prüfe, welches Angebot für Dich am besten passt. Wenn Du Dir unsicher bist, welches Angebot für Dich das Richtige ist, dann melde Dich persönlich bei mir und wir schauen gemeinsam, was für Dich am besten passt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Du diese Webseite weiter nutzt, gehe ich von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.

Schließen